Was ist dran am Selleriesaft?

Staudensellerie Saft = HeilKraft PUR = eine Kur

Seit Anfang April 2019 trinke ich jeden morgen meinen Selleriesaft nach Anthony William auf nüchternen Magen - 1 pack meist Bio Staudensellerie ergeben ca. 500ml + ich habe zunächst alles im Mixer püriert + dann durchs Sieb geschoben + wird frisch getrunken: wie schmeckt das? durch meine Wildkräutersmoothies bin ich seit vielen Jahren sowohl erdigen wie auch bitteren Geschmack gewohnt + war darum eher angenehm überrascht nach einigen warnenden Stimmen.. würzig + frisch grün + gehaltvoll erdig im Geschmack.

Lecker! Ich möchte jeden Tag gesünder werden + freue mich, dass Viren + Bakterien etc. aus dem Organismus wirkungsvoll abtransportiert werden.

 

Ist der Selleriesaft nur ein Megatrend? er ist mit Recht ein Megatrend und wird nicht als Trend in der Senke verschwinden... weltweit entsteht eine echte Graswurzelbewegung mit flächendeckenden Heilerfolgen. Wir wussten bisher nicht, dass wir ein heimisches Heilgemüse haben mit genialen Inhaltsstoffen + ja es wächst weltweit, das Superfood!

Wie kannst du beginnen? Selleriestauden kaufen + sofort starten + Saft pur trinken...

Vor Start meiner Selleriesaftkur hatte ich bereits alle verfügbaren Quellen angezapft zu Anthony Williams Gesundheitsbotschaften. Dank einer Übersetzerin/Ärztin Katja Petek aus Österreich können wir hier in Videos den Originalton seiner Radioshows aus den USA in deutsch hören. Bei unserer Wildkräutertour im Mai konnten wir uns schon über dieses Thema austauschen, und Nina aus der Yoga Montagsgruppe war ebenfalls aktiv in der Selleriesaftkur. Unsere Körper zeigten innerhalb der ersten Woche sofort erste positive Änderungen, die sowohl organisch wie auch psychisch deutlich spürbar waren. Weitere Berichte folgen... Die Bücher wie Mediale Medizin + Heile deine Leber + Medical Food habe ich noch nicht alle vollständig gelesen, gehe aber weiter voran + mein Vertrauen in Anthony Williams Anleitungen und sein mediales Wissen ist bei 100% + ich bin begeistert!

Originaltext aus Mediale Medizin / A. Williams zum Selleriesaft:

Frischer Selleriesaft ist einer der stärksten und heilkräftigsten Säfte, die man trinken kann. Nur 500ml frischer Selleriesaft jeden Morgen auf nüchternen Magen können Ihre Gesundheit und Verdauung in nur einer Woche umwandeln. Selleriesaft hat auch bedeutende entzündungshemmende Eigenschaften, die ihn in hohem Maße vorteilhaft für diejenigen sein lassen, die unter autoimmunen Bedingungen wie Fibromyalgie, chronisches Ermüdungssyndrom, Migräne, Vertigo, IBS, rheumatoide Arthritis, Psoriasis, Ekzem, Akne, Lupus, Guillain-Barre, Sarkoidose, Raynaud's oder Meniere's leiden. Selleriesaft ist auch stark alkalisch und hilft, sauren Reflux, Azidose, Bluthochdruck, Gelenkschmerzen, Ohrgeräusche, Kribbeln und Taubheit, Hitzewallungen, verschwommene Augen, Kopfschmerzen, Herzklopfen, Ödeme, Sodbrennen, Müdigkeit, Schwindel, Muskelkrämpfe, Schlafstörungen, Verstopfung und Blähungen vorzubeugen und entgegenzuwirken. Es hilft auch, den Blutkreislauf zu reinigen, hilft bei der Verdauung, entspannt die Nerven, senkt den Blutdruck und klärt Hautprobleme. Sellerie enthält Verbindungen namens Cumarine, von denen bekannt ist, dass sie die Aktivität bestimmter weißer Blutkörperchen verstärken und das Gefäßsystem unterstützen.  .... soweit eine kleine Textprobe... 

Heavy metal detox 28 Tage kur mache ich schon 60 Tage...

Ab dem 10. Mai 2019 habe ich nächste Schritte in meiner Kur gemacht... täglich starte ich seit 90 Tagen mit minimum 1/2L Zitronensaft + nachfolgend auf leeren Magen Selleriesaft pur... danach folgt der Detox Smoothie mit 2 Bananen, ca. 40gr.* frischem Koriander, Spirulina aus Hawaii, ca. 300gr. Wildheidelbeeren, Gerstengraspulver (ich nahm zeitweise Zeolith) + Orange + rote Algen... die Wirkung ging bis zu leichter Übelkeit in den ersten Tagen... zu Symptomen im Entgiftungsprozess berichte ich später mehr...

 

14. Aug. 19: Ich bleibe wohl bei dauerhafter Selleriesaft-Kur, denn im Urlaub hatte ich einen kleinen Mixer im Koffer und ein Passiertuch, so gab es kaum eine Unterbrechung... Falls du auch Erfahrungen mit Selleriesaft machst, gib vielleicht mal kurzes feedback per email... füge die Infos aus unserem Yogikreis gerne hinzu!

 

31. Aug. 19: Mit dem Heavy metal Detox Smoothie verbrachte ich gut 2 Monate und hatte wie ich rückblickend sagen kann, nahezu jeden Tag eine grosse Menge frischen Koriander im Mixer, nämlich 1 Bund von Bioladen Meyer mit fast 40gr.!! kein Wunder also, dass ich dann in den ersten 10 Tagen einige Reaktionen wie Kopfschmerz und leichte Übelkeit bekam, denn es ist fast das doppelte wie angegeben: 1 cup amerik. Maß ist nur ca. 20gr.*

heisst es in der Anleitung + das hatte ich falsch gedeutet... Koriander ist das Powerkraut, dass eine wirkungsvolle Entgiftung der Schwermetalle anschiebt in Kombi mit wilden Heidelbeeren + dazu gehören unbedingt die Pulver, die den Abtransport der Gifte aus dem Organismus garantieren... es war für mich also ein starker Einstieg!

Seit 10 Tagen ab Mitte August steigere ich mich wieder in Richtung Heavy Metal Detox + habe immer auch entweder viele Wildkräuter im Smoothie im Wechsel mal weniger Koriander oder 1 cup Koriander + etwas weniger Wildkräuter...

Ich möchte den Vergiftungen, denen wir nonstop ausgesetzt sind, dauerhaft entgiftende Lebensmittel entgegensetzen...und mir schmeckt es sehr gut!

Es sei denn ich verschätze mich mal bei den Wildkräutern im Geschmack, oder ich habe grad keine Orange... Probier es einfach aus!

 

7.Sept. 19: für meine Selleriesaftkur habe ich mir doch einen Entsafter kaufen wollen und schwankte zwischen den verschiedenen Modellen, schaute mir etliche Videos an mit den Leistungsvergleichen... eines tags im Juli stand das Paket für der Tür und wog ca. 13 kg...

puh grösser und schwerer als ich dachte...

Foto + weitere Info folgt...


Hier erhälst du zwei erklärende Videos auf youtube zum Vertiefen der Heilsbotschaft. Der Kanal bietet noch viele Videos, falls du gründlicher in die Thematik einsteigen möchtest.

Die gnadenlosen Vier

Schwermetallentgiftung/Heavy Metal Detox